Zu den Informationen für Patienten

Patienten

Allgemeine Informationen zu Pilzinfektionen,
von Haut, Haaren und Nägeln

Ärzte & Labore

Ärzte & Labore

Fachinformationen zur Pathogenese und
Diagnostik von Dermatomykosen

Individuelle Beratung

Individuelle Beratung

Etablieren Sie den neuen Standard in Ihrer Praxis
Wir unterstützen Sie dabei


Kooperationspartner

Berufsverbandes der Deutschen Dermatologen (BVDD)
Die EUROIMMUN AG ist Mitglied des Förderkreises des Berufsverbandes der Deutschen Dermatologen (BVDD) und unterstützt damit den Verband bei der Verwirklichung seiner Ziele.

Besuchen Sie uns an unserem Stand

91. Jahrestagung der NDG
30. August - 1. September 2019
Rostock, Deutschland
Website

7. Leipziger Dermakonsil
31. August 2019
Leipzig, Deutschland
Website

53. Tagung der DMykG
05.-07. September2019
Mannheim, Deutschland
Website

 

 

Weitere Veranstaltungen mit EUROIMMUN-Stand finden Sie hier.


Wissenswertes

Infektionen von Haut, Haaren und Nägeln

Weltweit leiden 20-25% der Bevölkerung an einer sogenannten Dermatomykose. Die für die Infektion verantwortlichen Hautpilze sind sehr hartnäckig und lästig. Außerdem sind solche Pilzinfektionen besonders im sichtbaren Bereich eine belastende Situation für die Patienten. Daher ist es wichtig möglichst schnell eine klare Diagnose zu stellen und basierend darauf eine zielgerichtete Therapie einzuleiten.

 

Mit dem EUROArray Dermatomycosis lassen sich in weniger als 24 Stunden 56 Pilzspezies, die Infektionen von Haut, Haaren und Nägeln verursachen können, nachweisen. In der gleichen Analyse können davon 29 Pilzspezies zusätzlich auf Ebene der Art identitifiziert werden. Als PCR-basiertes Nachweisverfahren ist dieses Testsystem darüber hinaus sensitiver und spezifischer als die klassischen Nachweismethoden, wodurch der EUROArray Dermatomycosis erheblich zu einer schnelleren und besseren Diagnostik von Haut-, Haar- und Nagelpilz beiträgt.


Meinungen

 

von Tietz und Gunkel (derm-Artikel)

"Die empfindliche, exakte und schnelle Gendiagnostik ist die Zukunft in der Mykologie. Sie gehört in die Hand des Dermatologen [...]."

 

von Müller, Urlaß, Wittig und weiteren Autoren (DDG-Poster)

 "Entscheidend [...] ist [...] die Praktikabilität und Zuverlässigkeit der Nachweismethode, weshalb wir aufgrund der einfachen Durchführung und automatisierten Auswertung für den klinischen Alltag den Array Assay [EUROArray Dermatomycosis] bevorzugen."

 

von Bieber, Harder, Staender und weiteren Autoren (ADF-Poster)

"Der EUROArray Dermatomycosis ist ein einfach anzuwendendes Testsystem, das die bisherigen diagnostischen Methoden in den Punkten Verlässlichkeit und Zeit bis zur Diagnose (< 18h) übertrifft. Darüberhinaus ermöglicht es eine eindeutige Speziesidentifizierung ohne eine spezielle Expertise zu erfordern und eignet sich daher gut für die klinische Routine."